Datenschutzerklärung für unsere Umfrageteilnehmer bei personalisierten Umfragen

Vorab: Die Teilnahme an dieser Umfrage ist freiwillig, und Sie können die Beantwortung jederzeit abbrechen. Durch die Teilnahme an dieser Umfrage entstehen Ihnen keinerlei Verpflichtungen, und durch einen eventuellen Abbruch der Umfrage entstehen Ihnen auch keinerlei Nachteile.

Diese Umfrage wird durchgeführt von dem Marktforschungsinstitut „transpekte Eckhard Preis Marktforschung“, Friedlandstr. 9, 51065 Köln, Internetadresse: www.transpekte.de.

Ansprechpartner ist Inhaber Eckhard Preis, Tel. 0221-16927656, Mail: preis at transpekte.de, der zugleich auch der Datenschutzbeauftragte ist.

Unser Dienstleister für die Bereitstellung der Umfragesoftware ist die Lamano GmbH & Co KG, Prenzlauer Allee 36 G, 10405 Berlin, Telefon (030) 120 88 512, E-Mail: info at Lamapoll.de, Internetadresse: www.lamapoll.de.

Die Datenverarbeitung erfolgt bei uns und bei unserem Dienstleister Lamano / LamaPoll ausschließlich in Deutschland unter Einhaltung der aktuell gültigen Datenschutz-Gesetze (DSGVO, BDSG-neu).

Wir erheben in unseren Umfragen grundsätzlich keine Gerätekennungen (wie z.B. die IP-Adresse) und auch keine Herkunfts-Seiten. - Zur Verhinderung von Mehrfachteilnahmen von Personen setzt die genutzte Umfragesoftware allerding einen Cookie auf dem Endgerät der Umfrageteilnehmer.

Zweck der Umfrage ist die Markt- und Meinungsforschung, d.h. die Umfrage dient der Gewinnung von Erkenntnissen zu Einstellungen und Verhaltensweisen bei Gruppen von Menschen. Wir betrachten keine Einzelpersonen und geben auch keine Informationen an unseren Auftraggeber weiter, mit denen auf Einzelpersonen geschlossen werden könnte.

Ihre E-Mail-Adresse wurde uns vom Auftraggeber dieser Umfrage zur Verfügung gestellt, um die Umfrage durchzuführen; alle E-Mail-Adressen sind danach von uns wieder zu löschen (s.u.).

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Einladung zu dieser Umfrage und ggf., um Sie erneut zur Teilnahme einzuladen (Reminder). Wir schicken Ihnen keine Werbe- oder Spam-Mails und geben Ihre E-Mail-Adresse auch nicht an Dritte weiter.

Vor der Auswertung wird Ihre E-Mail-Adresse von den restlichen Umfrageergebnissen getrennt. In den Umfrageergebnissen wird stattdessen eine neutrale Teilnehmernummer verwendet.

Falls in unseren Umfragen eine Verlosung und der Versand von Gutscheinen als Belohnung für die Teilnahme angeboten wird, können Sie daran durch die freiwillige Angabe einer E-Mail-Adresse teilnehmen. Diese E-Mail-Adresse wird bereits in der Umfrage separat von den Umfrageergebnissen erfasst und von uns ausschließlich für den Gutscheinversand genutzt und danach gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns (Adresse s.o.) und unserem Dienstleister LamaPoll (Adresse s.o.) für die Dauer der Umfrage sicher gespeichert und 14 Tage nach Übergabe der Umfrageergebnisse an den Auftraggeber gelöscht. Auch die neutrale Teilnehmernummer in den Umfrageergebnissen wird dann gelöscht; für Beides wird ein Protokoll erstellt.

Sie haben das Recht, von uns jederzeit eine Auskunft über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Hierzu genügt eine formlose E-Mail (Adresse s.o.).

Sie haben das Recht, jederzeit der Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und die Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail. Wir löschen Ihre E-Mail-Adresse dann umgehend und teilen Ihnen dies per E-Mail mit.

Außerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Diese ist für uns der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (www.ldi.nrw.de).

Wir hoffen, wir konnten Sie vom umfassenden Schutz Ihrer persönlichen Daten bei uns überzeugen, und danken Ihnen bereits jetzt für die Teilnahme an unserer Umfrage! Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Köln, 27.05.2020