Menschen immer besser verstehen

Repräsentative, psychologisch fundierte Umfragen, gerne auch zu komplexen Fragestellungen, z.B. 

- Über Menschen mit ihren Einstellungen und Verhaltensweisen (Freizeit, Konsum, Medien, tabubehaftete persönliche Sachverhalte)

- Zur Bewertung von Kommunikationsmaßnahmen oder zur Erfassung und Bewertung von Markenimages


Vorgehensweise
 

Methodischer Schwerpunkt auf Online-Umfragen an stationären wie auch mobilen Endgeräten (für Menschen von 16 bis 70 Jahren); für ältere Personengruppen persönliche, telefonische oder schriftliche Befragungen

Durchdachte Fragebogen-Konstruktion, solide Durchführung der Umfrage in ausgewählten Online Access Panels, hypothesen-geleitete Datenanalyse, aussagekräftige Ergebnisaufbereitung, alles in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber. Abschließend Besprechung und Diskussion der Umfrageergebnisse, auf Wunsch persönliche Präsentation der Resultate per Live Video Call oder vor Ort


Themen und Beispiele

- Werbewirkungsumfragen, wie z.B. Werbemitteltest, Kampagnen Pre-Posttest oder Kampagnen-Tracking

- Image-Feedback-Tool (eigene Marke und wichtigste Wettbewerber)

- Motiv-Monitor zur Erfassung von psychologischen Motiven

- Befragungen auf Basis von Kunden-Daten des Auftraggebers (gemäß geltendem Datenschutz)

- Aufbau eines einfachen unternehmens-internen Kundenpanels für Umfragen aller Art